Royal Acts and Orders

Es gibt 51 Antworten in diesem Thema, welches 7.748 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Hermione III..

  • The Richt Hon.

    Countess o Pommeroy an Viscountess o Brigidburgh,
    The former Ryal Provost o Queen-Heather-Land

  • The Richt Hon.

    Countess o Pommeroy an Viscountess o Brigidburgh,
    The former Ryal Provost o Queen-Heather-Land

  • HRH Roderick, The Heir Apparent QHC
    Prince o Verness, Marquis o Ergyll


    tartan_macsterling.gif
    - Chief of MacSterling -

  • HRH Roderick, The Heir Apparent QHC
    Prince o Verness, Marquis o Ergyll


    tartan_macsterling.gif
    - Chief of MacSterling -

  • BE IT ENACTED by the Queen's maist Braw Maijesty,

    BY AN WI advise an gree o the Peerage o Glenverness,

    ON BEHALF OF the verns prood naition, sae follaes:



    THE RYAL ORDER O HER MAIJESTY'S TEETLES



    First

    Die Titel der derzeitigen Trägerin der Krone von Glenverness unterteilen sich in den Vollständigen Titel, welcher ausnahmslos alle Titel beinhaltet, den Großen Titel, welcher die Mehrheit aller Titel beinhaltet, den Mittleren Titel, welcher die wesentlichen Titel beinhaltet, den Kleinen Titel, welche die wichtigsten Titel beinhaltet, sowie den Geschäftstitel, welcher den Königstitel beinhaltet.



    Seicont

    Die Titel in vernsicher Sprache lauten:


    Vollständiger Titel

    Her Verns Maijesty an Exalted an Serene Heichness, Hermione III., by the Grace an Providence o Goad, The Queen o Glens an Maist Noble an Puissant Princess o Nechtansmere, Archduchess ayont the Sea, Duchess o Verness, Marchioness o Sterling, Princess o New Kirkmont an Fort Thyme, Countess o Dunnichen, Port Douglas, Port Brigid an aw Her ither territories, Laird-Chieftain o the Pechts, awtho Queen o the Unitit Kinrick o the Northren March, o The Filam Isles, o Tehuri an in Judea, The former Queen o Nugensil, Muckle Duchess o Høyen, Princess o Freyn, Countess o Anto, Warudin an Fjällby, Baroness o Kristiansund, Grandmistress o The Maist Exalted an Maist Distinguished Ryal Midsimmer Nicht’s Order, The Maist Auncient an Maist Noble Order o the Flouer o Verness an The Maist Illustrious Order o St. Brigid, Caddie o the Storstjerne o the Nordmarksk Ørnorden an the Damerkorset o the Vattenbergsk Husorden


    Großer Titel

    Her Verns Maijesty an Exalted an Serene Heichness, Hermione III., by the Grace an Providence o Goad, The Queen o Glens an Maist Noble an Puissant Princess o Nechtansmere, Archduchess ayont the Sea, Duchess o Verness, Marchioness o Sterling, Countess o Dunnichen, Port Douglas, Port Brigid an aw Her ither territories, Laird-Chieftain o the Pechts, awtho Queen o the Unitit Kinrick o the Northren March, o The Filam Isles, o Tehuri an in Judeaan, Muckle Duchess o Høyen, Princess o Freyn, Countess o Anto, Warudin an Fjällby, Baroness o Kristiansund, etc.


    Mittlerer Titel

    Her Verns Maijesty an Exalted an Serene Heichness, Hermione III., by the Grace an Providence o Goad, The Queen o Glens an Maist Noble an Puissant Princess o Nechtansmere, Archduchess ayont the Sea, Duchess o Verness, Marchioness o Sterling, Lady o Saunt Mirren an Countess o aw Her ither territories, awtho Queen o the Unitit Kinrick o the Northren March, o The Filam Isles, o Tehuri an in Judea, Muckle Duchess o Høyen, Princess o Freyn, etc.


    Kleiner Titel

    Her Verns Maijesty, Hermione III., by the Grace o Goad, The Queen o Glens, Princess o Nechtansmere an Archduchess ayont the Sea, Duchess o Verness, Marchioness o Sterling, Lady o Saunt Mirren an Countess o aw Her ither territories, awtho Queen o the Unitit Kinrick o the Northren March, o The Filam Isles, o Tehuri an in Judea, etc.


    Geschäftstitel

    Her Verns Maijesty, Hermione III., by the Grace o Goad, The Queen o Glens an o the Unitit Kinrick o the Northren March



    Thirt

    Die Titel in dreibürgischer Sprache lauten:


    Vollständiger Titel

    Ihre Vernische Majestät und Erhabene und Durchlauchtige Hoheit, Hermione III., durch die Gnade und Fürsorge Gottes, Königin der Täler und Höchstedle und Mächtige Fürstin von Nechtansmere, Erzherzogin auf der anderen Seite des Meeres, Herzogin von Verness, Markgräfin von Sterling, Fürstin von Newkirkmont und Fort Thyme, Gräfin von Dunnichen, Port Douglas, Port Brigid und all Ihrer anderen Besitzungen, Oberhäuptling der Pechten, sowie Königin des Vereinigten Königreichs der Nordmark und Königin der Filamen, Königin von Tehuri und Königin in Judäa, Altkönigin von Nugelsil, Großherzogin von Høyen, Fürstin von Freyn, Jarl von Anto, Gräfin von Warudin und Fjällby, Freifrau von Kristiansund, Großmeisterin des Höchsterhabenen und Höchstangesehenen Königlichen-Mitsommernachts-Ordens, des sehr alten und Höchstedlen Flower-of-Verness-Ordens und des Höchsterlauchten Sankt-Brigitten-Ordens, Trägerin des Großsterns des Nordmärkischen Adlerorden und des Damenkreuzes des Wattenbergischen Hausorden


    Großer Titel

    Ihre Vernische Majestät und Erhabene und Durchlauchtige Hoheit, Hermione III., durch die Gnade und Fürsorge Gottes, Königin der Täler und Höchstedle und Mächtige Fürstin von Nechtansmere, Erzherzogin auf der anderen Seite des Meeres, Herzogin von Verness, Markgräfin von Sterling, Gräfin von Dunnichen, Port Douglas, Port Brigid und all Ihrer anderen Besitzungen, Oberhäuptling der Pechten, sowie Königin des Vereinigten Königreichs der Nordmark und Königin der Filamen, Königin von Tehuri und Königin in Judäa, Großherzogin von Høyen, Fürstin von Freyn, Jarl von Anto, Gräfin von Warudin und Fjällby und Freifrau von Kristiansund, etc.


    Mittlerer Titel

    Ihre Vernische Majestät und Erhabene und Durchlauchtige Hoheit, Hermione III., durch die Gnade und Fürsorge Gottes, Königin der Täler und Höchstedle und Mächtige Fürstin von Nechtansmere, Herzogin von Verness, Markgräfin von Sterling, Gräfin all Ihrer anderen Besitzungen, sowie Königin des Vereinigten Königreichs der Nordmark und Königin der Filamen, Königin von Tehuri und Königin in Judäa, Großherzogin von Høyen und Fürstin von Freyn, etc.


    Kleiner Titel

    Ihre Vernische Majestät und Erhabene und Durchlauchtige Hoheit, Hermione III., durch die Gnade und Fürsorge Gottes, Königin der Täler und Höchstedle und Mächtige Fürstin von Nechtansmere, Erzherzogin auf der anderen Seite des Meeres, Herzogin von Verness, Markgräfin von Sterling, Gräfin all Ihrer anderen Besitzungen, sowie Königin des Vereinigten Königreichs der Nordmark und Königin der Filamen, Königin von Tehuri und Königin in Judäa, etc.


    Geschäftstitel

    Ihre Vernische Majestät, Hermione III., durch die Gnade Gottes, Königin der Täler und der Vereinigten Nordmark



    Fowert

    Der Trägerin der vernischen Krone steht es frei, welchen Titel sie zu welcher Gelegenheit führt.



    Fift

    Weitere Titel können durch formlose Erklärung angenommen und durch königliche Order bestimmt werden.



    siegel.png

    hermioneR.png

    Verness Castle, 13t XI. MMXXII

  • BE IT ENACTED by the Queen's maist Braw Maijesty,

    IN ACCORDANCE WI the Ryal Paréage Order o The Queen Heather Land frae the 23t o Mairch 2019,

    ON BEHALF OF the verns prood naition, sae follaes:



    THE 2t RYAL PARÉAGE ORDER O THE QUEEN-HEATHER-LAND



    First

    Unter der Bezeichnung "Queen-Heather-Land" bildet die Insel eine Kronbesitzung der vernischen Krone. Sie ist persönlicher Besitz des jeweils regierenden Monarchen und über diesen mit Glenverness verbunden. Als solcher wird er, wie es in früheren Zeiten Tradition war, als Paréage eingerichtet. Der Inhaber der Paréage führt den Titel eines "Lord o Saunt Mirren, Thane o Queensport an Newkirk".


    Seicont

    Verwaltungssitz des Queen-Heather-Lands ist die Stadt Saunt Mirren. Der Inhaber der Paréage wird durch einen "Ryal Provost" vertreten, welcher von ihm ernannt wird. Ihm obliegen die Repräsentation und die Wahrnehmung der Rechte der Krone vor Ort. Der Ryal Provost wird durch den Vice Ryal Provost vertreten, der von dem Lord's Cooncil auf unbestimmte Zeit gewählt wird.


    Thirt

    Das Queen-Heather-Land bilden eine einheitliche Wirtschaftszone mit dem Ryal Realm. Alleingültige Währung ist der Glenverness Sovereign. Es gilt eine Abweichung von der Universal Time Coordinated von +5:00 Stunden (Heather-Zeit).


    Fowert

    Die offizielle Flagge ist eine weiß-blau-weiße Trikolore mit einem weißen Pechtenkreuz im mittleren Feld. Das offizielle Wappen zeigt in blau ein weißes Pechtenkreuz und wird von zwei Eisbären, die auf einer Scholle stehen gehalten. Offizieller Feiertag im Sinne des Ryal Haliday Act ist der 15. September (Sankt-Mirren-Tag).


    Fift

    Sofern nichts anderes bestimmt wird, gelten die gesetzlichen Bestimmungen des Ryal Realms für die Kronbesitzungen zu gleichen Maßen. Oberste Aufsichts- und Verwaltungsbehörde ist das Lord Proprietary Office. Dessen President wird von der Chaume o Deputies auf unbestimmte Zeit gewählt. Es kann im Rahmen des Verwaltungshandels Orders erlassen, welche vom Ryal Provost gegengezeichnet werden müssen, um Gültigkeit zu erlangen.


    Saxt

    Zur Repräsentation der Bevölkerung wird mit Sitz in Saunt Mirren der Heich Court o Saunt Mirren eingerichtet, welcher sich aus dem Lord's Cooncil und der Chaumer o Deputies zusammensetzt. Den Mitgliedern des Heich Courts ist es erlaubt, das post-nominale Kürzel MHC zu führen. Sie genießen während ihrer Amtszeit Immunität. Der Heich Court wird von dem Lord o Saunt Mirren oder einem von ihm benannten Vertreter eröffnet. Er gibt sich eine Geschäftsordnung und wird vom Ryal Provost geleitet, der den Oberhof in allen Belangen nach innen und außen vertritt. Zur Annahme des Mandates leisten die Mitglieder folgenden Eid: „I sweer by Amichtie Goad that I will be aefaud an bear suithfast lealtie tae The Lady o Saunt Mirren, her heirs an successors, according tae law. (So help me Goad.)“.


    Seevent

    Dem Lord's Cooncil gehören der jeweilige Abt von Saunt Ternan Aibey, der Chief Executive o the Lord's Lichthoose Commission und der ranghöchste Vertreter der Streitkräfte vor Ort an.


    Echt

    Die Chaumer o Deputies besteht aus sieben Sitzen, wovon der Stadt Saunt Mirren drei Sitze, den Gemeinden Queensport und Newkirk jeweils zwei Sitze zustehen. Die Stimmen werden in der Regel von den Bürgermeistern der Kommune wahrgenommen. Auf Beschluss der Chaumer o Deputies können die weiteren Sitze durch Wahl in den jeweiligen Kommunen besetzt werden.


    Nint

    Aufgabe des Lord's Cooncil ist die Kontrolle der Arbeit des Ryal Provost, der dem Cooncil gegenüber zur Auskunft verpflichtet ist. Das Lord's Cooncil kann mit 2/3-Mehrheit Verordnungen aufheben und zur endgültigen Bestätigung oder Ablehnung an die Chaumer o Deputies verweisen. Des Weiteren steht dem Rat zu, einen ständigen Stellvertreter des Ryal Provost zu benennen.


    Tent

    Aufgabe der Chaumer o Deputies ist die Beratung des Ryal Provost. Dazu kann sie Verordnungen beschließen, die vom Provost auszufertigen sind, wenn sie mit einer 5/7-Mehrheit zu Stande gekommen sind. Erhält eine entsprechende Vorlage eine geringere Mehrheit, so kann der Ryal Provost sie ausfertigen oder zur endgültigen Bestätigung oder Ablehnung an das Lord's Cooncil verweisen.


    Eleivent

    Die Sicherung der Grenzen und der Schutz der Insel obliegt gesonderten Einheiten der HM Armed Forces, welche dem Kommando des Ryal Provost unterstellt sind.



    siegel.png

    hermioneR.png

    Verness Castle, 26t X. MMXXIII

  • BE IT ENACTED by the Queen's maist Braw Maijesty,

    BY AN WI advise an gree o the Peerage o Glenverness,

    ON BEHALF OF the verns prood naition, sae follaes:



    THE 2t RYAL BAUNK ACT


    First

    Das Recht Münzen und Banknoten in Umlauf zu bringen steht allein der Krone zu. Aus diesem Grund wird in Glenverdeen die Ryal Baunk o Glenverness errichtet.


    Second

    Die königliche Bank wird mit der Herausgabe, Annahme und dem Umtausch von Münzen und Banknoten beauftragt.


    Third

    Offizielles Zahlungsmittel ist der Glenverness Sovereign (GS), welcher sich in 10 Guinees (Gu) gliedert, welche wiederum in 10 Shilling (sh) unterteilt sind. Die Ryal Baunk bestimmt die Richtlinien zur Verausgabung von Zahlungsmitteln selbst. Sie ist dabei nicht an Weisungen des Privy Cooncil gebunden.


    Fourth

    Die Geschäfte der Bank werden vom Ryal Baunk's Governor geleitet, welcher von der Krone berufen wird. Er ist grundsätzlich nicht an Weisungen des Privy Cooncils gebunden.


    Fifth

    Als nationale Währungsreserve behält die Bank dauerhaft zwei Millionen GS ein.


    Saxt

    Der Ryal Baunk wird die Fachaufsicht über die Ryal Verns Mint und des Ryal Post Office übertragen. Beide Institutionen werden von einem Warden geleitet, der vom Ryal Baunk*s Govenor ernannt wird und diesem Rechenschaft schuldig ist. Die Angelegenheiten der Münze und des Postamtes werden in eigener Zuständigkeit nach den Vorgaben der Ryal Baunk durch den jeweiligen Warden geführt.



    siegel.png

    hermioneR.png

    Verness Castle, 26t VI. MMXXIV

  • BE IT ENACTED by the Queen's maist Braw Maijesty,

    BY AN WI advise an gree o the Peerage o Glenverness,

    ON BEHALF OF the vernish prood naition, sae follaes:



    THE LADY'S ORDER O THE MAIST NOBLE LADY'S AIN ARMED FORCES


    First

    Zur Verteidiung der Grenzen, des Landes und der Hoheitsgebiete, sowie zur Wahrung vernischer Interessen in der Welt, bestehen TMNL Armed Forces als teilautonome Streitkräfte des Queen-Heather-Lands im Ryal Realms o Glenverness. Die Bestimmungen über die Einberufung und Besoldung der Soldaten wird durch ein Gesetz geregelt.


    Seicont

    Die bewaffneten Streitkräfte Ihrer Höchst Edlen Lady bestehen aus der Lady's Grund Forces (dem Heer), der Lady's Naval Service (der Marine) sowie der Lady's Lift Command (Luftwaffe). Der Oberbefehl obliegt dem Commander-in-Chief, dessen Amt unmittelbar mit der Krone verbunden ist. Die einzelnen Streitkräfteeinheiten unterstehen der direkten Leitung des Chief o Staff, welcher von der Lady o Saunt Mirren ernannt wird. Die zentralen Dienste übernehmen HM Armed Forces . Nicht unter dieses Gesetz fällt das Lady's Lancer Squadron o the Gaird.


    Thirt

    Die Aufstellung der Truppenteile wird wie folgt festgelegt:


    Zentrale Dienste des Chief o Staff


    - TMNL Heidquarter / Staff's Onwaitin

    - Field Infirmary

    - Northren Battalion of Seegnals


    Lady*s Grund Forces


    - The Lady's Kempin Diveesion

    -- 1t Armoured Brigade "The Northren Men"

    --- 1t Battalion o the Mechanized Infantry (2 Schützenpanzer)

    --- 2t Battalion o the Mathildian Artillery (3 Geschütze)

    --- 3t Battalion o the Pioneers

    --- 4t Plenish Battalion


    Lady's Naval Service


    - The Lady's Fleet

    -- 1t Fecht an Helpender Group

    --- HLS Saunt Mirren

    --- HLS Queensport--- HLS Newkirk

    --- HLS Nova Stavia

    --- HLS Eriksund--- RFA Saunt Ternan

    - The Lady's Artillery o the Shores

    -- 1t Shore Artillery Battalion (8 4-fach-Starter für Seezielflugkörper)


    Lady's Lift Command


    - Fecht an Cairy Wing

    -- 1t Kempin Pilots Squad (5-10 Flugzeuge)

    -- 2t Reconnaissance Squad (2 Drohnen)

    -- 3st Cairier Squad (1 Transportflugzeuge)

    -- 2nt Helicopter Squad (3 Hubschrauber).


    Fowert

    Es gelten die Rangabzeichen und Ehrenauszeichnungen der HM Armed Forces. Es steht den TMNL Armed Forces frei hiervon abweichende Bestimmungen zu treffen.


    Saxt

    Jeder Soldat hat die Pflicht, dem Ryal Realm o Glenverness und dem Träger der Krone treu und tapfer zu dienen. Die Soldaten verpflichtet sich dem Gehorsam gegenüber ihren Vorgesetzten.


    siegel-qhl.png

    hermioneR.png

    Sterling Cottage, 29t VI. MMXXIV

  • BE IT ENACTED by the Queen's maist Braw Maijesty,

    BY AN WI advise an gree o the Peerage o Glenverness,

    ON BEHALF OF the verns prood naition, sae follaes:



    THE 2t RYAL COWPING UNION ACT


    First

    Im Bestreben danach, die heimische Wirtschaft nach Kräften zu fördern und zu unterstützen, wird die 'Ryal Cowping Union' (im folgenden: Union) mit Sitz in Glenverdeen geschaffen.


    Seicont

    Vorrangige Aufgabe der Union ist die Absatzförderung durch den Export vernischer Produkte, sowie die Vermarktung derer im Ausland. Hierbei genießen die Mitglieder der Union besonderen Vorzug.


    Thirt

    An der Spitze der Union steht ein von der Forgaitherin o Glens gewählter Preses. Ihm obliegt die Geschäftsführung der Union und er ist gegenüber der Forgaitherin o Glens zu Rechenschaft verpflichtet und kann durch die Wahl eines Nachfolgers jederzeit abgelöst werden.


    Fowert

    Jedes Unternehmen im Sinne des Third Article, 1+2 Ryal Companies Act (Company oder Firm) mit Sitz in Glenverness kann durch formlose Erklärung gegenüber der Union seinen Beitritt zu selbiger erklären.


    Fift

    Die Finanzierung der Union erfolgt zur Hälfte durch die Mitgliedsunternehmen und zur anderen Hälfte durch die Staatskasse. Kommt ein Unternehmen seinen finanziellen Verpflichtungen nicht nach, so erlischt die Mitgliedschaft in der Union.


    Saxt

    Die staatlichen Stellen sind angehalten, die Aktivitäten der Union zu unterstützen und politisch zu flankieren.



    siegel.png

    hermioneR.png

    Verness Castle, 8t VII. MMXXIV

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!