Beiträge von Horace Watson

    Stichpunkte zur Ausgestaltung der Hauptstadt



    The Auld Toun

    Keimzelle der Stadt, erste Siedlung, heute Altstadt mit den wesentlichen politischen / administrativen Dienstsitzen


    Saunt Brigid's

    Ehemalige Klostersiedlung (St. Brigid) vor den Toren der Altstadt, Kloster und Dorf gingen später in der Stadt auf, heute gehobenere Wohngegend


    King's Garden

    Bezirk unterhalb von Verness Castle, hier im Schutz der Burg früher Markt und Kaufmannssiedlung, heute Geschäftsviertel


    Glenmarket

    Industriegebiet mit Anbindung an Flughafen und Hafen in Glenport, jüngere Gründung, teilweise auch Arbeiterviertel, teilweise prekäre Verhältnisse


    The New Toun

    Neuzeitliche Erweiterung der mittelalterlichen Altstadt, gemischtes Viertel mit Kultur, Universität, teilweise Gewerbe und mittelpreisige Wohngegend


    Lorreside

    Hervorgegangen aus der Sommerresidenz (Lorreside Palace), Sitz der königlichen Verwaltung, direkt an der Lorre gelegen, Villenviertel


    Upper End

    neueres Wohnviertel (Schlafstadt) in der Nähe zur Stadt Glenbug, planmäßig angelegt, hoher Grünanteil, mittelpreisige Wohngegend


    Kirkwood

    ehemaliger Klosterwaldbezirk (St. Brigid), der um 1800 mit dörflichen Siedlungen erschlossen wurde (1747 Schlacht bei Kirkwood), in zeitlicher Nähe wie Upper End zu Glenverdeen gekommen, Ryal Observatory, durchmischtes Viertel